JavaScript in Ihren Browsereinstellungen deaktiviert?
Bitte nehmen Sie eine Änderung dieser Einstellung vor und laden Sie die Webseite neu, um deren volle Funktionalität zu ermöglichen.

Ausflug mit Draisinen Fahrt und Bauernhofolympiade

Waldstetter Lachabatscher im Jubiläumsjahr nicht nur musikalisch gut drauf!

Für das Jubiläumsjahr 22 Jahre Lachabatscher hatte die Gruppe diesmal keine offizielle Veranstaltung, sondern Aktionen für ihre Aktiven beschlossen. So ließen sich die Waldstetter Guggen bereits im Mai in die Kunst der Herstellung feiner Brände und Destillate in der Brennerei Kottmann auf dem Braunhof einführen und beschlossen den Tag mit einem zünftigen Grillfest.
Am vergangenen Wochenende stand nun als weitere Aktion, ein Halbtagesausflug auf dem Programm. Mit dem Bus ging es nach Sulzbach-Laufen, wo auf die Lachabatscher eine Draisinen Fahrt auf den noch verbliebenen Gleisen der Kochertalbahn wartete. Die Gruppe nahm nach einer Sicherheitseinweisung - hier haben ausnahmsweise nicht die Schienenfahrzeuge Vorrang - gleich Platz auf den Pedal betriebenen Fahrzeugen und machte sich Richtung Untergröningen auf den Weg. Nur von Straßenübergängen und den zu bedienenden Schranken ausgebremst, ging es fast so schnell wie zu Zeiten des regulären Bahnbetriebs voran. Am Ende der Strecke wurden die Fahrzeuge gewendet und nach einer Verschnaufpause für das Personal an den Pedalen, ging es zurück zum Ausgangspunkt. Alle waren sich einig, dass die Strecke eigentlich viel zu kurz war.

Weiter ging es dem Kochertal folgend zum Korntaler Viehstall bei Oberrot. Dort stand nach einem leckeren Kuchenbuffet, die Bauernhofolypiade auf dem Programm. Hier waren Geschicklichkeit und Schwäbisch Kenntnisse gefragt. In verschieden Gruppen eingeteilt versuchten sich die Musiker im Schubkarren fahren, Heugabel-Dart, Strohsack Weitwurf, Holzscheite stapeln, Gummistiefel Zielwurf und dergleichen mehr. Manche Aufgabe gestaltete sich schwieriger als gedacht, aber der Spaß und sportlicher Ehrgeiz trieben die Lachabatscher dann doch zu beachtlichen Ergebnissen, wie die anschließende Siegerehrung zeigte. Nach den Anstrengungen des Wettstreits, ließ ein köstliches Maultaschen-Buffet die Akteure dann wieder zu Kräften kommen, sodass am Abend die Heimreise von einem rundherum gelungenen Tag angetreten werden konnte.

Aber damit sind die Events des Jubiläumsjahres noch nicht beendet. Für September steht ein Family and Friends-Fest auf der Waldstetter Skihütte auf dem Terminplan, bevor es durch den Probenbetrieb gilt, sich auf die am 11.11. startende Saison vorzubereiten.